toluna_digital_banner_new

Toluna_DigitalTracking_Logo_RGB

Berechtigungsbasierte digitale Tracking-Lösung

Die Fragmentierung des traditionellen Handels und der Medienlandschaften haben dazu geführt, dass der moderne Konsument sich über eine stetig wachsende Anzahl von digitalen Plattformen Videos anschaut, Musik hört und Online-Einkäufe tätigt. Marktforschungsunternehmen stehen neuen Herausforderungen gegenüber, um den Einfluss dieser Vielzahl von Plattformen richtig zu messen. Bestehende Lösungen beinhalten teure Verträge mit Content-Anbietern und Hardware-Lösungen, die nur unvollständige Messungen über die Nutzer liefern.

Die Technologie hinter unserer digitalen Tracking-Lösung heißt Crossence und ist eine berechtigungsbasierte Single-Source-Digital-Tracking-Lösung. Diese liefert bisher nie da gewesene Einblicke in die Internetnutzung, indem passiv individuelle Rohdaten des Datenverkehrs in Echtzeit gesammelt werden.

Mit Crossense bieten wir eine in-App-Tracking Lösung, die den Video- und Musikkonsum, Werbekontakte sowie Online-Shopping-Aktivitäten (von SKUs-, über Werbungs- bis hin zu Programmebenen) aufzeichnen kann. Für den Einzelhandel kann daraus ein Online-Kaufentscheidungsprozess nachgebildet werden und in Bezug auf den Medienkonsum, können wir Aussagen darüber treffen, welche Inhalte sich Teilnehmer auf Netflix und Hulu ansehen. Außerdem können wir messen, mit welchen Werbespots die Nutzer auf YouTube in Kontakt kommen.

Weitere Informationen zur Übernahme von Crossense durch Toluna finden Sie im englischsprachigen Artikel des Fortune Magazine.
toluna_digital_image_new